boats-charter.de

 Fragen zu boats charter

 

Welche Segelscheine benötige ich? In allen Ländern benötigen Sie den Sachkundenachweis ihres Heimatlandes, also den deutschen Sportbootführerschein See als amtlichen Schein und zusätzlich in der Regel den Segelschein Küste (SKS oder höher). Ein Crewmitglied oder Skipper sollte einen Funkschein haben. Das wird zwar selten kontrolliert ist aber Pflicht.


 
 

Wie wird der reibungslose Ablauf der Charter gewährleistet? In aller Regel sorgt ihr Charterboat Vermittler für die reibungslose Abwicklung der und ist ihr Vertragspartner (lesen Sie die AGBs).

Welches sind die Hauptchartergebiete? Das Mitelmeer un die Karibik (eher exotisch sind alle anderen Meere).


 
 

Skipper ja oder nein? Die meisten Yachten werden "bareboat" gechartert, also ohne Skipper. Für unerfahrene Segel Urlauber ist es aber sinnvoll einen Skipper an Bord zu haben. Zum Einen bringt er sie stressfrei wohin sie möchten und sie können in Ruhe ihre Fertigkeiten verbessern. Zum Anderen kennen sich Skipper meist hervoragend mit den lokalen Gegebenheiten aus, seien es die schönsten Ankergründe oder auch die Zubereitung eines lokalen Fisches.


 
 

Interessante Websites:
www.bootsservice.eu
www.autos-billig.eu
www.boots-werften.de
www.europa-auto.eu
www.mietauto-preiswert.de
 
 


 
  Versicherung

 Boatscharter


  WEITERES ZUM THEMA

  INFOS

 Kontakt

Impressum